Samstag, 31. März 2012

Und heute bleibt das Licht aus!


Nur für eine Stunde!


Das werden wir doch wohl überleben?!




Mittwoch, 28. März 2012

Leipziger Eierlei - ein kleines Filmchen für Euch...

Ganz kurz nur, aber immerhin, sieht man auch mein Steampunk-Ei und die "Artischocke".


Ansonsten kann ich sagen: ES WAR GEIL!

Supernette Aussteller, Besucher, Eiersammler!
Meine Vorführungen...jaaaa, ich hab vor allen Leuten mit Fimo gemanscht und Eier bepanscht :-),
waren immer Anziehungspunkt *FREU*.
Ganz viele AAAh´s und OOOh´s !

Fimo ist zwar bekannt, aber die Art, wie ich die Eier damit verziere, kannte eigentlich keiner.

Bei den anderen Ausstellern habe ich mir unheimlich viel abgucken können. So als Neuling ohne Erfahrung ist das furchtbar wertvoll.

Ein ganz besonders großes Dankeschön möchte ich an Kerstin Dischereit, die Initiatorin der Eierbörse, senden! Ich hab sie X-Mal genervt und sie hat mich nicht zur Hölle geschickt *GRINS*.

Helga Zapel: eine ganz Liebe...
sie hat mir viele tolle Tips zur Dekoration gegeben, ständig hilfreich "rumgenörgelt" und mich ganz
offensichtlich "adoptiert". Wir hatten viel Spaß miteinander!

Nicht vergessen: Marga Grieble mit ihren Temari-Eiern.
Wir standen nebeneinander, haben viel gequatscht und gelacht, uns gegenseitig unsere Techniken erklärt und diverse Päuschen gemacht...

Die anderen lieben Eiersüchtigen mögen mir verzEIhen, daß ich sie nicht namentlich nenne...ich hab´ Euch trotzdem lieb und hoffe, daß wir uns im nächsten Jahr wiedersehen!

So! Und über Ausgaben und Einnahmen rede ich jetzt mal nicht!




Dienstag, 20. März 2012

Leipziger Eierlei


will ich hin!

Der Countdown läuft!

Gerade noch rechtzeitig fertig geworden:

Straußenei mit Fimo Metallic grün-gold

Sonntag, 18. März 2012

Tages(b)log...Lesens- und Hörenswert...

Hier guck ich täglich rein und  freu´mich,

 werde nachdenklich oder amüsier mich oder alles zusammen...

Auf jeden Fall solltet Ihr Euch diesen "Typen" auch mal reinziehen.

Kleine Probe gefällig?

Samstag, 17. März 2012

Tinko wird "internationalisiert"

So langsam fängt meine Eiersucht an, Früchte zu tragen:

Ich wurde entdeckt!
Und eingeladen!
Wow! Was für ein Gefühl!

Nächstes Wochenende, also vom 23. März bis 25. März,
darf ich in Leipzig meine Eier ausstellen...auf der 18. Internationalen Ostereierbörse.

Guckst Du HIER

Ich werde die Einzige mit Fimo-Eiern sein

Meinereiner ist jetzt furchtbar hibbelig und freudig erregt...
Und ich werde mir sicher auch die Augen wundgucken an den vielen Kunstwerken
der anderen Aussteller.
Und ich werde vermutlich entgültig pleite gehen, weil ich alles haben will,
was mir gefällt...

Und jetzt muß ich vorbereitenvorbereitenvorbereiten...






Dienstag, 13. März 2012

Kleine Demo, wie das mit den Fimo-Eiern funzt, weil...

...der liebe Herr Sackmüller

für mich Werbung macht und mit dem Zaunspfahl winkt, auf, daß es die ganze Welt erfährt, welcher Sucht ich verfallen bin.


Es ist nämlich so, daß ich nur echte Eier verwende, auf die ich das Fimo obendrauf pansche.
Und da ist es mir völlig wurscht, ob diese Eier batterietechnisch zustande kommen, oder ob die Hühner beim Legen gelacht haben...Sorry, das ist einfach eine Geldfrage.

Als Trost für alle Tierfreunde und Umweltschützer teile ich mit:
ich habe , seit ich diesem Hobby nachgehe, einen verflucht hohen Cholesterinspiegel.