Sonntag, 5. Februar 2012

Mini-Keilrahmen mit Fimo

Meine Andrea war wiedermal in Berlin *freufreu*.

Logisch, daß wir einen Werkeltag eingelegt haben.

Weil  sie ein Geburtstagsgeschenk für ihren Sohnemann brauchte und weil er sich eine Wand mit Minibildern gestalten will (es gibt schon etliche, von Freunden kreierte), war die Idee, Mini-Keilrahmen mit Fimo zu gestalten.

Meinereiner hat die Cane zusammengemanscht und Andrea hat die Canescheiben mit den Schnippelresten komponiert.

Eine geniale Idee, wie ich meine...sozusagen ein Fimo-Triptychon.




Die Foto´s sind Schnellschüsse. Ich hätte sie gerne besser gemacht, aber es war keine Zeit mehr...leider.




Keine Kommentare: