Sonntag, 8. August 2010

Und plötzlich ertönt Marschmusik

Ich wollte schon immer ein Grammophon haben...weil die Trichter so schön sind...

Jetzt hab´ich mir eins aus Fimo gefummelt.

Vorher habe ich mit Zirkel eine Form für den Trichter konstruiert. Gar nicht so leicht, die Rundung hinzukriegen...
Dann hat mich der Affe gelaust...mit Silikonstempelchen verziert...schön kitschig...man gönnt sich ja sonst nix, gelle?

Im ganzen mußte ich 6 Schrauben (4 um den Kasten auf die Grundplatte zu montieren und 2 für den Tonarm) und ein bissel Draht zur Stabilisierung verwenden.




Kommentare:

Alpenrose hat gesagt…

Wenn du jetzt noch statt Marschmusik ne andere Shellackplatte auflegst ist es perfekt! *gg*
Irre, Wahnsinn was du da zusammengefummelt hast!
Haste echt und tatsächlich geschraubt? 8-o

Begeisterte Grüsse
Alpenroese

tinko hat gesagt…

Danke, mausi
Klar hab ich geschraubt :-) war mir sicherer als kleben.